FAQs

Sie haben Fragen? Wir haben Antworten. Vielleicht wird Ihre Frage hier auch schon beantwortet. Wenn nicht, sind Robbie und wir gerne für Sie da.

Füße

Was hilft gegen Fußprobleme?

Das Tragen von richtigem Schuhwerk kann helfen, Fußproblemen vorzubeugen. Passende Schuhe mit flachem oder ohne Absatz sind besonders schonend. Trainieren Sie Ihre Füße mit speziellen Übungen und fördern Sie die Muskulatur und Beweglichkeit. Auch spezielle Einlagen können gegen Fußprobleme helfen.

Bei regelmäßigen Fußproblemen sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um die Ursachen zu klären.

Was hilft gegen Schweißfüße?

Schwitzen ist eine natürliche Körperfunktion und kein Grund zur Sorge. Um Schweißfüße zu vermeiden, sollten Sie auf folgende Punkte achten:

  • Tragen Sie nur Schuhe aus atmungsaktiven Materialien und im Sommer offenes Schuhwerk.
  • Laufen Sie nicht barfuß im Schuh, sondern tragen Sie Strümpfe oder Socken aus atmungsaktivem Material.
  • Wechseln Sie Ihre Socken oder Strümpfe täglich.
  • Gönnen Sie Ihren Schuhen einen Tag Pause zum Lüften.

Wenn Sie diese Maßnahmen beachten und immer noch unter Schweißfüßen leiden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um eine medizinische Ursache auszuschließen. Fußdeos und Puder sollten nur sparsam eingesetzt werden, da diese Produkte in der Regel die Schweißdrüsen blockieren.

Schuhe (Wanderschuhe, Laufschuhe, gesunde Schuhe)

Wie kann ich meine Schuhe desinfizieren?

Wer seine Schuhe effizient desinfizieren möchte, der sollte auf Spray aus der Apotheke oder dem Schuhfachhandel zurückgreifen. Achten Sie darauf, dass das Spray pilz- und sporenabtötend ist, und lesen Sie die Produktbeschreibung genau durch. Meistens reicht eine einmalige Anwendung, die Sie dann nach Bedarf wiederholen können. Bevor Schuhe desinfiziert werden, müssen sie vom Schmutz befreit werden.

Was hilft gegen Schuhgeruch?

Tragen Sie Ihre Schuhe nicht zwei Tage hintereinander, sondern lassen Sie Ihr Schuhwerk einen Tag lüften. Sollten Ihre Schuhe einen unangenehmen Geruch verströmen, streuen Sie einen Teelöffel Natron in den Schuh und lassen Sie es über Nacht einwirken. Klopfen Sie das Natron am nächsten Morgen aus dem Schuh. Der unangenehme Geruch sollte verschwunden sein.

Gibt es Einlagen für Sandalen?

Orthopädische Sandalen eignen sich für das Tragen mit Einlagen. Wenn Sie eine günstigere Variante suchen, dann achten Sie beim Sandalenkauf auf folgende Punkte:

  • Die Sandale muss ein Fußbett haben.
  • Bei Sandalen, die bereits eine Einlage haben, kann diese durch eine orthopädische ersetzt werden.
  • Sandalen mit Riemen oder Schnürung lassen sich in der Weite regulieren und sind mit Einlagen angenehmer zu tragen.

Auf was sollte beim Kauf von Winterschuhen geachtet werden?

Stiefel decken mehr von Ihrem Bein ab und sorgen für mehr Wärme an Fuß, Knöcheln und Waden. Je niedriger die Temperaturen werden, desto wärmere Schuhe sollten Sie tragen. Eine dicke Sohle hält die Bodenkälte von Ihren Füßen fern. Die Sohle sollte auf rutschigen Flächen und Schnee genug Halt finden. Winterstiefel, die mit Lammfell gefüttert sind, halten besonders warm. Sie sollten genügend Platz im Stiefel haben, um dicke Socken zu tragen. So ausgerüstet machen Winterspaziergänge im tiefen Schnee Spaß! Besuchen Sie uns in unserem Fachgeschäft und lassen Sie sich beraten.

Auf was sollte beim Kauf von Sportschuhen geachtet werden?

Kommen Sie in unser Schuhgeschäft, um die passenden Schuhe für den jeweiligen Sport zu finden. Hilfreich kann eine Laufbandanalyse sein, die Auskunft über Ihr Bewegungsmuster gibt.

Besonders wichtig sind atmungsaktive Materialien und stabilisierende Elemente im Schuh. Die Sohle sollte stabil, aber nicht steif sein und im Inneren der Schuhe sollte sich eine Einlegesohle befinden. Testen Sie beim Anprobieren, ob der Schuh gut sitzt, fest zu schnüren ist und Ihnen Halt bietet. Qualitativ hochwertige Schuhe schützen Ihre Füße und tragen zu Ihrer Gesundheit bei.

 

Langlauf (Ski, Bindung, Schuhe), Alpin (Ski, Schuhe), Snowboard (Boards, Bindung, Schuhe, Handschuhe, Helme), Schneeschuhe, Skiservice

Welches Ski-Modell ist das richtige für mich?

Bei der Vielzahl an Skimodellen ist es für den Einsteiger schwierig, den Überblick zu behalten und die richtige Wahl zu treffen. Sind Sie Genuss-Skifahrer oder eher der sportliche Typ? Durch unsere fundierten Kenntnisse in den Bereichen Langlauf, Alpin-Ski, Snowboard und vielen mehr sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner. Das Fachpersonal vom Schuh + Sporthaus Fischer berät Sie gerne persönlich.

Kann ich mir bei Schuh + Sporthaus FISCHER Skier und Ausrüstung leihen?

Wenn Sie mit dem Wintersport beginnen oder immer ein aktuelles Ski- oder Snowboard-Modell haben möchten, können Sie sich gerne bei uns die Ausrüstung, Kleidung und Zubehör leihen. Auch Schneeschuhe und Rodel haben wir im Angebot.

Winterurlauber in Fichtelberg-Neubau und Mehlmeisel haben somit die Möglichkeit, entspannt, ohne viel Gepäck, anzureisen und sich alles Nötige bei uns zu leihen – Service-Telefon: 09272 824.

In welchem Zustand ist die Mietausrüstung?

Die Ausrüstung wird in einem neuwertigen Zustand übergeben. Die Kanten der Skier bzw. des Snowboards sind geschliffen, der Belag präpariert und gewachst. Die Schuhe und Helme werden desinfiziert und trocken übergeben.

Was ist, wenn ich mit der Mietausrüstung nicht zufrieden bin?

Ein Umtausch der Mietausrüstung ist jederzeit möglich. Der erste Tausch ist kostenfrei. Jeder weitere Tausch ist gegen eine Servicegebühr möglich.

Wo werden Skikurse angeboten?

Die Skischule Nordbayern hat einen Skischulstandort in Mehlmeisel am Klausenlift. Es werden Gruppenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene (rote Piste) im Alter von 6 bis 14 Jahren und Erwachsene angeboten, zu denen Sie sich unter der Rufnummer 09272 824 bei uns im Sportgeschäft anmelden können.

Termine: https://www.fischer-sporthaus.de/skikurse/

Was tun, wenn die Skier Pflege benötigen?

Sie haben Ihre Skier stark beansprucht und benötigen Wartung? Gerne sind wir Ihnen bei der Belagreparatur von kleinen und großen Kratzern behilflich. Für eine erhöhte Fahrsicherheit schleifen wir Ihnen auf Wunsch ein Strukturmuster, bereinigen Kanten, wachsen und polieren.

Gibt es in Deutschland beim Ski- und Snowboardfahren eine Helmpflicht?

Nein, bisher haben in Europa lediglich Italien, Österreich, Polen, Slowenien und Kroatien eine gesetzlich vorgeschriebene Skihelmpflicht. Dennoch sollte der Skihelm zur Grundausrüstung gehören, denn schätzungsweise lassen sich 80 Prozent aller Kopfverletzungen durch das Tragen eines Helmes vermeiden. Im Falle eines Unfalls mit Kopfverletzungen können Versicherungen Schadensersatzanforderungen mindern oder verweigern, wenn beim Sturz kein Helm getragen wurde.

Bietet mein Helm noch einwandfreien Schutz?

Um optimal geschützt zu sein, muss der Helm in einwandfreiem Zustand sein. Kommt es zu einem Sturz, kann das Dämpfungsmaterial in Mitleidenschaft gezogen werden. Gerne prüfen wir Ihren Helm auf mögliche Beschädigungen. So können Sie sicher sein, dass Sie optimal geschützt sind.

Wie sollte ich meinen Helm lagern?

Am besten lagert man seinen Sporthelm geschützt vor UV-Strahlung an einem kühlen und trockenen Ort. Optimal sind Helme in einer Helmbox aufzubewahren. Zudem sollte man den Sporthelm nach Gebrauch an der Luft trocknen und keinen hohen Temperaturen aussetzen.

Wie oft sollte ich meinen Helm auswechseln?

Jeder Helm ist einem Alterungsprozess ausgesetzt. Auch bei idealen Lagerbedingungen sollte ein Sporthelm nach mehrjährigem Gebrauch ausgetauscht werden. Die Schutzwirkung eines Helmes ist auch nicht mehr gewährleistet, wenn er einem harten Schlag oder Aufprall ausgesetzt war. Hier gilt ebenfalls: Selbst wenn kein Schaden erkennbar ist, sollte der Helm ausgetauscht werden.

Wie pflege ich meine Skibrille bzw. das Visier am besten?

Am besten ist es, die Brille oder das Visier mit mildem Seifenwasser und einem Mikrofasertuch zu reinigen. Ätzende oder säurehaltige Pflegemittel sollten generell vermieden werden. Spezielle Reiniger erhalten Sie in unserem Geschäft. Bitte sprechen Sie uns an.

E-Bike

Kann ich mir bei Schuh + Sporthaus FISCHER Fahrräder und Ausrüstung leihen?

Wenn Sie das Fahren mit E-Bikes testen möchten, können Sie sich gerne bei uns Bikes, Ausrüstung, Kleidung und Zubehör leihen.

Urlauber in Fichtelberg-Neubau und Mehlmeisel haben die Möglichkeit, entspannt, ohne viel Gepäck, anzureisen und sich alles Nötige bei uns zu leihen – Service-Telefon: 09272 824.

Was ist, wenn ich mit der Mietausrüstung nicht zufrieden bin?

Ein Umtausch der Mietausrüstung ist jederzeit möglich. Der erste Tausch ist kostenfrei. Jeder weitere Tausch ist gegen eine Servicegebühr möglich.

Region

Welche sportlichen Aktivitäten kann ich in Fichtelberg und Mehlmeisel unternehmen?

Unsere Region in Nordbayern ist ein bekanntes Gebiet für Wintersport, und auch im Sommer ist es ein Paradies für Aktivurlauber. Unzählige Angebote wie Wandern, Nordic Walking oder Biketouren können hier wahrgenommen werden:

Geführte Wander- oder Bike-Touren in verschiedenen Längen und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden können Sie bei uns buchen – Telefon: 09272 824.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in der Region?

Den Fichtelsee – ein zwischen Wald und Moor gelegenes Waldbad in 750 Meter Höhe – sollten Sie unbedingt kennenlernen. Im Sommer lädt der Fichtelsee zum Schwimmen, Bootfahren und Spazierengehen ein. Im Winter wird auf der am Fichtelseeufer liegenden Asphaltfläche das Eis zum Schlittschuhfahren präpariert.

In der Region gibt es eine Reihe Museen und Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack:

  • Deutsches Fahrzeugmuseum Fichtelberg
  • Besucherbergwerk Gleißinger Fels
  • Dorfmuseum Mühlgütl
  • Glasperlenmuseum
  • Freilandmuseum Grassemann
  • Fichtelgebirgsglasmuseum
  • Glas- und Knopf-Museum
  • Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel
  • Richard-Wagner-Festspielhaus
  • Markgräfliches Opernhaus
  • Urwelt-Museum Oberfranken

Auch ein Besuch im Wildpark Waldhaus Mehlmeisel ist ein Erlebnis für Jung und Alt: www.waldhaus-mehlmeisel.de

Welche Unterkünfte stehen in Fichtelberg und Mehlmeisel zur Verfügung?

In der Region stehen Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen und Campingplätze für unsere Gäste bereit:

SERVICE-TELEFON

09272 824

Sie haben die passende Antwort auf Ihre Frage nicht gefunden? Rufen Sie uns gerne an!